Stornierungsbedingungen

 

Stornierung der Teilnahme an der Jahrestagung

Bei Stornierung der Kongress-Teilnahme bis zum 15. Juli 2021 wird die Teilnahmegebühr erstattet, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 35 € pro Person. Nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Erstattung.

Stornierungen müssen schriftlich mitgeteilt werden. Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühren bei Nicht-Einloggen/Nichterscheinen oder vorzeitiger Abreise ist nicht möglich.

Stornierung von Zusatzveranstaltungen

Bei Stornierung einer Zusatzveranstaltung (Kurse) bis zum 15. Juli 2021 wird die Teilnahmegebühr erstattet, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 18 €. Nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Erstattung.

Stornierungen müssen schriftlich mitgeteil werden. Eine Rückerstattung der Gebühren für die Zusatzveranstaltungen bei Nichterscheinen oder vorzeitiger Abreise ist nicht möglich.