Das vorläufige Programm ist hier einzusehen. Dort sind neben den Tagesübersichten auch weitere Informationen zu den Sitzungen und und Referenten zu finden.

 

Überblick über den wissenschaftlichen Ablauf

  • Der Vorkongress wird am Mittwoch, den 22.09.2021, in der Zeit von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr stattfinden. Es finden am Vormittag und am Nachmittag zwei getrennte und separat buchbare Programme statt. Bisher sind beide Veranstaltungen in Präsenz in Wiesbaden geplant. Sollten sich für die internationalen Referenten Reisebeschränkungen ergeben, wird das Programm digital übertragen.

  • Die Vorträge im Hauptprogramm (Thema I & II) werden am Donnerstag, den 23.09.2021, Freitag, den 24.09.2021, und Samstag, den 25.09.2021, zu hören sein. Das Hauptprogramm wird als Präsenzveranstaltung in Wiesbaden stattfinden und im Livestream digital übertragen. Die Vorträge werden aufgenommen und sind bis zum 3. Oktober 2021 in der Mediathek für die Kongressteilnehmer abrufbar.

  • Am Freitag, den 24.09.2021, dem Internationalen Tag, werden die Hauptvorträge in Englischer Sprache gehalten.

  • Das Wissenschaftliche Symposium  ist mit einem Hauptvortrag und 10  Kurzvorträgen zu Klinischen Themen und Grundlagenwissenschaften am Donnerstag, den 23.09.20212 von 13:30 bis 16:30 Uhr ausschließlich als Präsenzveranstaltung in Wiesbaden geplant.

  • Die Poster stehen dem Betrachter während der gesamten Tagung digital in der Mediathek zur Ansicht zur Verfügung. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln wird es keine Posterausstellung im CongressCenter in Wiesbaden geben.

  • Der Demo-Workshop für das Praxisteam und Zahnärzte findet am Freitag, den 24.09.2021 von 14:00 bis 18:00 Uhr, als Präsenzveranstaltung in Wiesbaden statt. Er trägt den Titel Fachlich up-to-date mittels systematischer Literaturrecherche und -auswahl. Die Teilnehmer müssen für die praktische Recherche einen eigenen Laptop oder ein Tablet mitbringen.

  • Der Tag für das Praxisteam ist in diesem Jahr nicht geplant. 

Nach oben