Technische Hinweise für Hauptvorträge

Die Hauptvorträge werden live und im Livestream aus Wiesbaden gehalten. Die Vorträge werden aufgenommen und im Nachgang in der Mediathek zur Verfügung gestellt.

Bitte halten Sie die vorgegebene Zeit für ihren Vortrag ein, damit das weitere Programm wie geplant stattfinden kann.

Was muss ich vorab einreichen?

Es werden alle gängigen PowerPoint-Präsentationsformate einschließlich der Version 2019 unterstützt. Die Veranstaltung wird im Bildformat 16:9 und in voller HD-Auflösung gestreamt. Optimale Qualität wird erreicht, wenn Ihr Präsentationsvideo auch in dieser Form vorliegt. Beiträge, die in einer geringeren Auflösung oder nicht im 16:9-Bildformat vorliegen, werden von uns trotzdem akzeptiert und so präsentiert, wie sie sind.

Wie kann ich meine Präsentation hochladen?

Für die Hauptvorträge wird es vor Ort einen Mediancheck geben. Bitte bringen Sie Ihre Präsentation auf einem USB Stick mit ausreichend Speicherplatz mit. Bitte beachten Sie, dass nach Abgabe der Präsentation keine weiteren Änderungen vorgenommen werden können.

 

Beachten Sie dabei bitte folgende besonderen technischen Details:

  • Aufgrund des modernen Projektionsformates 16:9 bitten wir um entsprechende Gestaltung Ihrer PowerPoint-Datei, um sicherzustellen, dass Ihr Vortrag maximal projiziert werden kann.
  • Als erste Folie Ihrer Präsentation geben Sie bitte an, ob ein Interessenkonflikt besteht oder nicht. Falls dies bei der Abgabe des Vortrags im Mediencheck nicht erfolgt ist, werden Sie an dieser Stelle hierbei unterstützt.

  • Ihre Daten bringen Sie bitte bevorzugt auf einem USB-Stick zum Mediencheck. CDs, DVDs,externe USB-Festplatten und gängige Speicherkarten werden ebenfalls akzeptiert.
  • Alle Daten werden zentral über den Mediencheck in die Vortragssäle eingespielt.
  • Alle Referenten werden gebeten, ihre Vorträge vor der Jahrestagung mindestens 90 Minuten vor Sitzungsbeginn beim Mediencheck einzureichen. Sollte die Präsentation im ersten Vortragsblock eines Tages stattfinden, bitten wir um Einreichung am Vortag.

  • Medienannahme: Der Raum und die Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben.
  • Alle Vortragsräume sind mit einem Notebook und einem Beamer ausgestattet. Ihr eigener PC kann nicht  zur Präsentation verwendet werden.
  • Alle zur Verfügung gestellten Dateien werden unverzüglich nach Ende des Zeitraums der Nutzung für die Jahrestagung gelöscht.

Nach oben