Kontrolle der Gesundheitszertifikate beim Einlass

Um die Jahrestagung in Präsenz in Wiesbaden besuchen zu können, müssen wir die COVID-Gesundheitszertifikate vor Ort bei der Einlasskontrolle kontrollieren (laut Verordnung der Bundesregierung vom 06.05.2021 und der Aufnahme in die länderspezifischen COVID-Eindämmungs-Verordnungen).

Der Scan des QR Codes eines Gesundheitszertifikates (siehe auch unten) bei der CovPass-App, bzw. Corona-Warn-App, etwa durch die Prüf-App (CovPassCheck-App), um das Zertifikat zu prüfen, oder etwa die Sicht-Kontrolle des Gesundheitszertifikates in Papierform (Zertifikat, gelber Impfausweis, Testergebnis) mit Identitätsabgleich ist aus diesem Grund notwendig.

Damit wir beim Einlass lange Wartezeiten vermeiden, bitten wir Sie die Zertifikate oder QR Codes aus den Apps bereitzuhalten. Vielen Dank für Ihre Kooperation im Voraus.

Unabhängig davon müssen wir mit Beschränkungen bei den Präsenzplätzen rechnen. Die Informationen darüber finden Sie hier.

Gesundheitszertifikate

Gesundheitszertifkate weisen den Impf-, Test- oder Genesungsstatus aus.

Bei einer nicht erfolgten Corona-Schutzimpfung, bitten wir Sie für den Zugang zum Congress Zentrum einen negativen PCR Test vorzuweisen, welcher nicht älter als 72 Stunden sein darf. Alternativ können Sie einen negativen Antigen Test nachweisen, welcher nicht älter als 24 Stunden ist.


Wenden Sie sich dazu bitte an die lokalen, offiziellen Stellen vor Ihrer Anreise und prüfen Sie bei einem mehrtägigen Aufenthalt bitte auch die Verfügbarkeit von Testmöglichkeiten vor Ort in Wiesbaden.
Zum Schutz Ihrer und der Gesundheit aller Teilnehmenden, wird für den Zutritt ein entsprechendes Zertifikat, digital oder in Papierform vorausgesetzt.

Nach oben