Abstracteinreichung - Deadline 14. März 2021

Die Abstracteinreichung für die Jahrestagung 2021 steht ab sofort zur Verfügung.

Themen

Sie können zu folgenden Themen Beiträge einreichen:

  • Klinische Themen
  • Grundlagenwissenschaften

Die Abstracts können entweder als Kurzvortrag oder als Poster eingereicht werden. Ihre Beiträge sollen sowohl den Teilnehmern in Wiesbaden als auch den digital zugeschalteten Teilnehmern zugänglich gemacht werden. Aus diesem Grund sind die Präsentationsformate in diesem Jahr leicht verändert:

Kurzvortrag

Ausgewählte Kurzvorträge (10) werden am Donnerstag, den 29.09.2021, im Wissenschaftlichen Symposium als Präsenzvortrag präsentiert. Diese Vorträge können in Wiesbaden besucht werden.  In Ergänzung dazu werden weitere Vorträge (30) im Vorfeld aufgenommen und den Teilnehmern für zwei Wochen zum Abruf zur Verfügung gestellt.

Poster

Damit die Poster von allen Teilnehmern gleichermaßen abgerufen werden können, werden die Poster in diesem Jahr als Powerpoint Präsentation präsentiert. Die Powerpoint Präsentation hat den folgenden Aufbau:

  1. Folie: Titel / Ziel
  2. Folie: Material und Methode
  3. Folie: Ergebnisse
  4. Folie: Schlussfolgerung

Der Aufbau muss für alle Poster gleichermaßen in diesem Format aufbereitet werden. Auf eine traditonelle Präsentation der Poster in dem bekannten Posterformat an Posterwänden wird in diesem Jahr aufgrund der Hygieneregeln verzichtet. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, zur Jahrestagung ein Video mit Erklärungen zum Poster bis maximal 4 Minuten hochzuladen. Damit wird der Inhalt für die Teilnehmer ähnlich wie in einer Posterpräsentation vor Ort etwas transparenter dargestellt.

Hier können Sie ihr Abstract einreichen: Abstract einreichen

  • 2.000 Zeichen ohne Leerstellen für den Inhaltsteil
  • 130 Zeichen für den Titel
  • Keine Graphiken oder Tabellen

Bei Fragen zu den Formaten können Sie sich an die Geschäftsstelle wenden. Bei technischen Fragen finden Sie im weiteren Verlauf der Abstracteinreichung eine Kontaktadresse.

Veröffentlichung der Abstracts

Wie in jedem Jahr erscheint ein Abstractband mit allen Abstracts zur Tagung. In diesem Jahr wird der Abstractband nicht gedruckt, sondern wird den Tagungsteilnehmern digital zur Verfügung gestellt.